GESUNDER CHIA-SCHOKOPUDDING (ROH, VEGAN&GLUTENFREI)

GESUNDER CHIA-SCHOKOPUDDING[roh]

imageWenn ihr ein schnelles, schokoladiges Dessert sucht, womit ihr eure Familie oder Gäste beeindrucken könnt, dann ist dieses Rezept genau richtig! Dieser Pudding muss nicht extra mehrere Stunden kalt gestellt werden, sondern hat durch die Chiasamen sofort die richtige Konsistenz. Natürlich kann man ihn auch am Vortag zubereiten-man hat also die Wahl 🙂 Ich habe ihn zum ersten Mal gemacht, als eine Wiener Freundin zum Brunch bei uns war. Und da er uns allen wunderbar geschmeckt hat, möchte ich das Rezept mit euch teilen. Er ist super einfach in der Zubereitung. Am Besten gelingt er im Hochleistungsmixer, aber auch mit dem Pürierstab wird er cremig genug. Falls ihr gemahlene Chiasamen Zuhause habt, dann klappt es womöglich sogar mit dem Schneebesen(in diesem Fall müsstet ihr die Datteln aber durch ein flüssiges Süßungsmittel ersetzen.

Chiasamen enthalten einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Proteinen, Antioxidantien und Mineralstoffen. Die Wirkung auf die Verdauung ist vergleichbar mit Leinsamen und durch das hohe Quellvermögen sind sie sehr sättigend und können dadurch beim Abnehmen helfen. Sie enthalten 5-mal mehr Kalzium als Milch! Chiasamen sind ein waschechtes Superfood 🙂

Zutaten für 4 Personen:

  • 70g Chiasamen
  • 500ml Pflanzenmilch(Mandel, Soja, Reis, Kokos…)
  • 6 EL Rohkakaopulver(purer Kakao)
  • 10 weiche Datteln*
  • optional 1 TL Bourbon-Vanille

Alle Zutaten in den Mixer oder in das Püriergefäß geben und schön cremig mixen.

*falls sie hart sind, 10 Minuten in warmem  Wasser einweichen und das Einweichwasser danach wegschütten

Mit frischen Früchten, Trockenfrüchten, Nüssen oder einem Klecks veganer Schlagsahne servieren.

Schreibe einen Kommentar